Datenschutz Adressenverlag

Informationen zur Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung gemäß Artikel 13 (1) und 14 (1) DSGVO

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Jannausch Dialogmarketing GmbH
Valdorfer Straße 91
32602 Vlotho
Deutschland

E-Mail: info@jannausch.de


Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Dr. Rainer Hertel
Valdorfer Straße 91
32602 Vlotho
Deutschland

E-Mail: Datenschutz@jannausch.de


Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Artikel 6 Abs. (1) Lit. (f) sowie Erwägungsgrund 47 der DS-GVO

Interesse des Datenerhebenden an der Datenerhebung

Jannausch Dialogmarketing GmbH stellt Unternehmen Adressdaten von Firmen und Kontaktpersonen in diesen Firmen für die werbliche Ansprache
sowie zur Prüfung und Anreicherung im sinne der Direktwerbung und des Dialogmarketings unter Berücksichtigung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)
des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und weiteren Gesetzen zur Verfügung.

Hierzu erhebt die Jannausch Dialogmarketing GmbH die namentlichen Kontaktpersonen in Unternehmen und speichert deren Funktion, Abteilung, Anrede, Titel, Vor- und Nachname.

Weiterhin erheben wir mit welchen Werbemitteln bzw. Werbeaktionen das Unternehmen Aktiv ist.

Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten (bspw. Subunternehmer)

Gewerbliche Kunden sowie Auftragsdatenverarbeiter und Dienstleister im Auftrage des Kunden

Besteht die Absicht personenbezogene Daten an ein Drittland oder eine Organisation in einem Drittland zu übermitteln

Die Daten werden nicht an Drittländer übermittelt.

Ihre Auskunftsrecht über ihre Daten

Sie können jederzeit vom ihrem Auskunftsrecht Gebrauch machen.

Aus Gründen der Identitätsfeststellung senden Sie uns ihr Auskunftsersuch bitte schriftlich oder per E-Mail .

Widerrufsrecht der Zustimmung zur (weiteren) Datenerfassung

Sie können jederzeit vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Aus Gründen der Identitätsfeststellung senden Sie uns ihren Widerruf schriftlich oder per E-Mail

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Es obliegt ihnen das Recht auf Beschwerde bei der jeweiligen Aufsichtsbehörde.

Hinweis auf die Relevanz der Datenerhebung für das Zustandekommen eines Vertrages

Die Datenerhebung ist nicht mit weiteren Punkten gekoppelt.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Wir führen für ein zielgenauere Werbung Selektionen durch Filtern der Daten durch

zb. nach PLZ, Umsatz, Mitarbeiterzahl des Unternehmens, Art des Werbemitteln bzw. der Werbeaktionen etc.

Wir setzen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling im Hinblick auf personenbezogene Daten ein.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.